Sommerpause des IKG-Gemeindezentrums

Die Sommerferien im Gemeindezentrum der IKG Bamberg beginnen am 01.08.2022. Unsere Büros sind bis einschliesslich 01.09.2022 geschlossen. Es finden keine G’ttesdienste, Veranstaltungen, Bibliothek und Gymnastik statt. Ab Montag 04.09.2022 ist das Gemeindezentrum wieder geöffnet; der erste G-ttesdienst ist am Freitag, Kabbalat Schabbat mit Kiddusch am 09.09.2022. In dringenden Fällen melden Sie sich bitte beim Vorsitzenden […]

G-ttesdienst-Termine Juli – Oktober

G-ttesdienst-Termine vom 01.07. bis 17.10.2022 : Die Schabbat-Zeiten für Bamberg – Kerzenzünden und Hawdala – finden Sie hier. Rechtzeitige Voranmeldung spätestens ein Tag vorher ist unbedingt erforderlich – Gemeindevorsitzender Martin Arieh Rudolph 0176-66832740 (Whatssapp oder tel.). Juli Freitag, – 18:00: Kabbalat Schabbat und Kiddusch Samstag, – 10:00: Schacharit und Kiddusch Freitag, – 18:00: Kabbalat Schabbat […]

„Bamberg – eine Stadt gemeinsam gegen jeden Antisemitismus“

Auftaktveranstaltung am 12.05.2022 Von K. Jaffa Lyn Welch hehres Ziel, eine Stadt im Kampf gegen Judenhass zu einen! Zu allererst muss die Öffentlichkeit für die jedes Jahr wachsende Problematik des Antisemitismus erreicht werden. Aus diesem Grund hatte die Israelitische Kultusgemeinde mit Unterstützung der Stadt Bamberg diese Auftaktveranstaltung im historischen Spiegelsaal in der Harmonie initiiert, um […]

Sehnsucht nach Zion

Eine Veranstaltung des Jüdischen Lehrhauses Heinrich C. Olmer der Israelitischen Kultusgemeinde Bamberg in Kooperation mit der Willy-Aron-Gesellschaft Bamberg e.V.: Mittwoch 4. Mai, 19:00Jüdisches Lehrhaus Bamberg Heinrich C. Olmer,Willy-Lessing-Str. 7a, 96047 Bamberg Im Focus des Vortrags des Künstlers Victor Sanovec über Zionismus steht das, was Israel als Land der Juden besonders macht. Es werden nicht die […]

Bamberg: Bestellung des ersten kommunalen Antisemitismusbeauftragten

Bild: Der erste Antisemitismusbeauftragte der Stadt Bamberg, Patrick Nitzsche, mit dem Vorssitzenden der IKG Bamberg Arieh Martin Rudolph (links). Auf Russisch / На русском: Von Jaffa Lyn Im Interview mit der Jüdischen Rundschau spricht der Historiker Patrick Nitzsche auch über den linken Judenhass und die Aufgaben eines engagierten und der jüdischen Anliegen verpflichteten Antisemitismusbeauftragten. Als […]

G-ttesdienst-Termine im März / April

G-ttesdienst-Termine vom 04.03. bis 30.04.2022 : Die Schabbat-Zeiten für Bamberg – Kerzenzünden und Hawdala – finden Sie hier. Rechtzeitige Voranmeldung spätestens ein Tag vorher ist unbedingt erforderlich! Gemeindevorsitzender Martin Arieh Rudolph 0176-66832740 (Whatssapp oder tel.). Beim Eingang an der Pforte trägt Sie der Pförtner in die Gästeliste ein. Bitte beachten Sie unsere Hygienevorschriften. Die Abstandsregel […]

Die Zeit wird knapp!

Die ZWST (Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland) fordert umgehende Anerkennung der Lebensleistung jüdischer Zugewanderter anlässlich des Holocaust- Gedenktages am 27. Januar. Der 27. Januar, der Tag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau 1945, wurde von den Vereinten Nationen als Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust festgelegt. Dieses Datum markiert eine humanitäre […]

Patrick Nitzsche Antisemitismusbeauftragter in Bamberg

Pressemitteilung (на русском см. ниже) IKG Bamberg K.d.ö.R.: Bestellung von Patrick Nitzsche als ersterAntisemitismusbeauftragte der Stadt Bamberg in der Vollsitzung des Stadtratesvom 26.01.2022 Auf Initiative der Stadtratsfraktion GRÜNES BAMBERG wurde ein Ehrenamt für den städtischen Antisemitismusbeauftragten ausgeschrieben. Damit ist Bamberg die erste Stadt in Deutschland mit einem eigenen kommunalen Beauftragten in dieser äußerst wichtigen Thematik. […]

G-ttesdienst-Termine im Januar / Februar

G-ttesdienst-Termine vom 07.01. bis 05.03.2022 : Die Schabbat-Zeiten für Bamberg – Kerzenzünden und Hawdala – finden Sie hier. Rechtzeitige Voranmeldung spätestens ein Tag vorher ist unbedingt erforderlich! Gemeindevorsitzender Martin Arieh Rudolph 0176-66832740 (Whatssapp oder tel.). Beim Eingang an der Pforte trägt Sie der Pförtner in die Gästeliste ein. Bitte beachten Sie unsere Hygienevorschriften. Die Abstandsregel […]