Der jüdische Friedhof in Bamberg

Tahara-Haus Siechenstrasse 102, Bildquelle: Wikimedia „DIE SCHWERTER DES FEINDESHABEN EIN ENDE DIE STÄDTEHAST DU UMGEKEHRT DERHERR ABER BLEIBT EWIGLICHDEN OPFERN DER JAHRE VON1933-1945 DIE ISRAELITISCHEKULTUSGEMEINDE BAMBERG“ Inschrift auf der Gedenkstele im Jüdischen Friedhof in Gedenken an die Opfer der Shoah Geschichtliches Bereits 1007, im Gründungsjahr des Fürstbistums, wurden in Bamberg Juden erwähnt. Die ersten Berichte über […]

Die Erfinder des “Tempo-Taschentuches”

Eine Bamberger, eine deutsche Geschichte. Wer Papiertaschentücher meint, sagt hierzulande meist einfach „Tempo“. Vor 92 Jahren, am 29. Januar 1929, haben die Brüder Oskar, Emil und Karl Rosenfelder ihre Erfindung als Warenzeichen beim Reichspatentamt unter der Patentnummer 407752 angemeldet. Die Söhne des Bamberger Hopfenhändlers Isaak Rosenfelder und seiner Frau Adelheid hatten schon 1902 die „Bamberger […]